Blog-Beiträge zum RDA Toolkit


RSS Feed für Blog-Beiträge aus dem Bereich "RDA Toolkit"


Toolkit-Release Oktober 2017

Mit etwas Verspätung hier nun noch der Blog-Beitrag zum Oktober-Update des RDA Toolkit. RDA selbst ist bekanntlich seit einiger Zeit "eingefroren" - Änderungen an der englischen Originalfassung gibt es deshalb nicht. Die letzten Updates vor dem Roll-Out des neuen Toolkit, der aktuell für Juni 2018 geplant ist (vgl. Blog-Beitrag Neues vom 3R-Projekt), sollen primär den RDA-Übersetzungen Gelegenheit geben, auf den inhaltlichen Stand vom April dieses Jahres zu kommen.

Infos zum August-Release auf der Website des RDA Toolkit
Infos zum August-Release auf der Website des RDA Toolkit
mehr lesen 0 Kommentare

Neues vom 3R-Projekt

Seit einiger Zeit veröffentlicht James Hennelly, der Leiter von ALA Digital Reference, Statusberichte zum 3R-Projekt (zum Hintergrund des Projekts vgl. meinen Blog-Beitrag vom November 2016) im RDA-Toolkit-Blog. Der erste Statusbericht stammt vom Februar 2017, der zweite vom Juli 2017, und der dritte ist vor wenigen Tagen erschienen. Dieser ist besonders interessant, weil in ihm u.a. eine Anpassung des Zeitplans verkündet wird und man erste Screenshots aus dem Prototypen für das neue RDA Toolkit zu sehen bekommt.

mehr lesen 0 Kommentare

Toolkit-Release August 2017 (Teil 3)

Wie angekündigt, werde ich mich in diesem dritten Blog-Beitrag zum aktuellen Toolkit-Release mit den eigentlichen Änderungen im Regelwerk beschäftigen. Die D-A-CH-Änderungen hatte ich schon im ersten Teil besprochen, die systematischen Änderungen im Regelwerk (z.B. Einführung des Begriffs "Akteur") sowie Veränderungen bei den Tabellen innerhalb der Regelwerksstellen im zweiten Teil. Die Basis des jetzigen Blog-Beitrags ist die Zusammenstellung der Änderungen für das August-Release, die die DNB dankenswerterweise zur Verfügung gestellt hat. Das Dokument ist 116 Seiten (!) stark - und dies, obwohl hier (nachvollziehbarerweise) weder die systematischen Änderungen aufgelistet sind noch die zahlreichen Erweiterungen im Glossar. Dessen Umfang ist enorm angewachsen, weil nunmehr auch sämtliche Beziehungskennzeichnungen aufgeführt sind. Die eigentlichen Regelwerksänderungen ergeben sich einerseits aus den akzeptierten Proposals von 2016, andererseits aus der Nachführung der Fast tracks vom August 2016, Oktober 2016, Februar 2017 und April 2017. Die unterschiedlichen Quellen der Änderungen werden im Übersichtsdokument nicht unterschieden, und ich werde der Einfachheit halber hier ebenfalls darauf verzichten. Wie immer, kann ich außerdem im Folgenden nicht jede Änderung besprechen, sondern muss eine Auswahl treffen.

mehr lesen 0 Kommentare

Toolkit-Release August 2017 (Teil 2)

Vergangene Woche ist das August-Release des RDA Toolkit erschienen. Der englische Text ist unverändert; er ist seit April 2017 "eingefroren" und soll erst wieder mit dem Relaunch des gesamten Toolkit im kommenden Jahr in erneuerter Form erscheinen. Mit dem jetzigen Update sollten eigentlich alle anderen Sprachversionen auf den aktuellen Stand der englischen Fassung gekommen. Geschafft haben dies aber nur die deutschen Übersetzerinnen, die mit einer gewaltigen Arbeitsleistung und unter hohem persönlichen Einsatz nicht nur die regulären Veränderungen vom April 2017 eingearbeitet haben, sondern auch die "Großaktionen", mit denen der RDA-Text seit vergangenem Jahr systematisch verändert worden war. Ebenfalls eingearbeitet wurden die bisher noch fehlenden Fast Tracks vom August 2016, Oktober 2016, Februar 2017 und April 2017. Entsprechend ist der zentrale Punkt des August-Releases die Aktualisierung der deutschen RDA-Fassung. Außerdem gab es Veränderungen bei den Anwendungsrichtlinien - nicht nur bei den D-A-CH, worüber ich schon berichtet habe (vgl. den 1. Teil des Blog-Beitrags), sondern auch bei denen einiger anderer Communities.

Infos zum August-Release auf der Website des RDA Toolkit
Infos zum August-Release auf der Website des RDA Toolkit
mehr lesen 0 Kommentare

Toolkit-Release August 2017 (Teil 1)

Im August erscheint ein für die Geschichte von RDA besonders wichtiges Update: Es ist das letzte reguläre Update vor dem großen "Freeze" - dem Einfrieren des Toolkit im Rahmen des 3R-Projekts, bis dieses dann im kommenden Jahr wundersam verwandelt und in ganz neuer Schönheit wieder erstehen soll. Der Hauptzweck des August-Updates ist es, alle Sprachversionen auf denselben Stand zu bringen - nämlich den, den die englische Fassung bereits im April 2017 erreicht hatte (vgl. Blog-Beitrag zum April-Release). Der englische Text bleibt also in diesem Update stabil und die Übersetzungen ziehen nach. In diesem ersten Teil des Blog-Beitrags berichte ich zunächst über die Änderungen an den D-A-CH, die im August ins Toolkit kommen werden (wie immer nur in Auswahl), wobei ich mich an der Änderungshistorie im RDA-Info-Wiki orientiere. Teilweise handelt es sich bei den aktuellen D-A-CH-Neuerungen um Anpassungen aufgrund von Änderungen im Regelwerkstext, teilweise aber auch um Nachjustierungen unserer Katalogisierungspraxis in Folge der mittlerweile gemachten Erfahrungen.

Die Langversion der D-A-CH-Änderungshistorie für August 2017 im RDA-Info-Wiki
Die Langversion der D-A-CH-Änderungshistorie für August 2017 im RDA-Info-Wiki
mehr lesen 2 Kommentare

Toolkit-Release April 2017

In dieser Woche ist ein neues Release des RDA Toolkit erschienen. Es handelt sich um das vorletzte Update vor dem vollständigen "Einfrieren" des Toolkit im Zusammenhang mit dem 3R-Projekt. Für den D-A-CH-Raum bringt das Release keine Neuerungen mit sich: Sowohl die deutsche Übersetzung als auch unsere Anwendungsrichtlinien D-A-CH sind unverändert geblieben. Die mittlerweile aufgelaufenen Änderungen für die Übersetzung - sie stammen nicht nur aus dem aktuellen Release, sondern auch aus dem Update vom Februar 2017 sowie aus einem Teil der Änderungen vom August und Oktober 2016 - werden erst im August 2017 in das Toolkit kommen. Zu diesem Zeitpunkt sollen alle Übersetzungen synchron mit der englischen Fassung sein. Gleichzeitig werden dann auch die D-A-CH letztmalig vor dem "Freeze" aktualisiert werden. Entsprechend ist alles, was ich im Folgenden beschreibe, im Moment für uns noch nicht gültig.

Infos zum April-Release auf der Website des RDA Toolkit
Infos zum April-Release auf der Website des RDA Toolkit
mehr lesen 1 Kommentare

Toolkit-Release Februar 2017 (Teil 2)

Die D-A-CH-Änderungen, die vergangene Woche ins RDA Toolkit gekommen sind, habe ich bereits im ersten Teil dieses Blog-Beitrags beschrieben. An der deutschen Übersetzung durften für dieses Release keine Änderungen vorgenommen werden. In diesem Blog-Beitrag beschreibe ich nun, was sich bei der englischen Fassung getan hat und was sonst noch passiert ist. In die deutsche Übersetzung werden die Änderungen am Regelwerkstext erst mit dem August-Update kommen - dem letzten Release vor dem "Einfrieren" des Toolkit im Rahmen des 3R-Projekts. Insofern versteht sich dieser Beitrag primär als Vorschau.

Hintergrunddokument zu den Änderungen (RSC/Chair/18)
Hintergrunddokument zu den Änderungen (RSC/Chair/18)
mehr lesen 2 Kommentare

Toolkit-Release Februar 2017 (Teil 1)

Diese Woche erscheint das nächste Toolkit-Release. Es ist das vorletzte vor dem großen "Freeze", dem Einfrieren der Toolkit-Inhalte bis zum Relaunch im Jahr 2018. An der deutschen Fassung des Regelwerks gibt es mit diesem Update allerdings keine Änderungen; nur die D-A-CH werden aktualisiert.

Info zum Februar-Release 2017 auf der Website des RDA Toolkit
Info zum Februar-Release 2017 auf der Website des RDA Toolkit
mehr lesen 2 Kommentare

Nachtrag: Toolkit-Release Oktober 2016 (Teil 2)

Ich bin leider etwas hinterher mit meinem Blog. Nachdem nun schon das Februar-Update vor der Tür steht, will ich der Vollständigkeit halber noch den zweiten Teil zum Blog-Beitrag für das Release vom Oktober 2016 nachschieben. Die Änderungen in den D-A-CH hatte ich bereits im ersten Teil beschrieben.

Info zum Release vom Oktober 2016 auf der Website des RDA Toolkit
Info zum Release vom Oktober 2016 auf der Website des RDA Toolkit
mehr lesen 0 Kommentare

RSC Meeting in Frankfurt (Teil 2)

In diesem zweiten Blog-Beitrag zum RSC Meeting (Teil 1 siehe hier) versuche ich mich an einem Puzzle-Spiel: Ich trage die mir bisher bekannt gewordenen Informationen zur geplanten Restrukturierung von RDA im Rahmen des 3R-Projekts ("RDA Toolkit Restructure and Redesign Project") zusammen, um daraus ein erstes Bild über die zu erwartenden Veränderungen zu gewinnen. Dieses Bild wird allerdings noch ein sehr unvollständiges sein, denn im Moment haben wir deutlich mehr Leerstellen als Puzzleteile. Über das 3R-Projekt habe ich schon vor über einem Monat einen Blog-Beitrag geschrieben. Zu diesem Zeitpunkt war mir aber noch nicht klar, dass auch die Angleichung an das "Library Reference Model" (LRM), das künftige FRBR-Modell, Teil des Projekts sein wird. Sofern der jetzt festgelegte Zeitplan eingehalten wird (vgl. den Bericht von Renate Behrens auf S. 2), wird der Regelwerkstext im April 2018 ganz neu strukturiert sein, also vermutlich deutlich anders aussehen als bisher.

mehr lesen 1 Kommentare

3R-Projekt: Redesign des RDA Toolkit

Machen wir uns nichts vor: Das RDA Toolkit war technisch schon veraltet, als es 2010 auf den Markt kam. Seit einiger Zeit gibt es jedoch Hinweise darauf, dass ein größeres Redesign geplant ist. Ich hatte im Blog-Beitrag Last und Lust mit dem Toolkit schon einmal kurz darüber berichtet. Nun hat James Hennelly auf dem Toolkit-Blog erstmals nähere Informationen dazu gepostet.

mehr lesen 0 Kommentare

Toolkit-Release Oktober 2016 (Teil 1)

Das nächste Release des RDA Toolkit ist zwar erst für den 18. Oktober geplant, aber ich kann schon jetzt mit dem Bericht beginnen. Denn die KollegInnen von der Arbeitsstelle für Standardisierung haben die Änderungen für die deutsche Fassung bereits veröffentlicht. In diesem ersten Teil geht es um neue oder geänderte D-A-CH-Anwendungsrichtlinien. Wie immer lasse ich bei meiner Auswahl die sehr speziellen Regeln (insbesondere aus dem Musikbereich) weg. Die Gesamtübersicht der Änderungen findet sich im RDA-Info-Wiki. Die Langversion umfasst diesmal 24 Seiten - die AG RDA war also kurz vor dem Ende ihrer Amtszeit noch einmal ausgesprochen fleißig.

Übersicht der D-A-CH inkl. Änderungshistorie im RDA-Info-Wiki
Übersicht der D-A-CH inkl. Änderungshistorie im RDA-Info-Wiki
mehr lesen 0 Kommentare

Toolkit-Release August 2016 (Teil 2)

Die Änderungen in der deutschen Fassung des RDA Tookit habe ich bereits im ersten Teil dieses Blog-Beitrags beschrieben. Wie angekündigt, berichte ich nun im zweiten Teil über die Änderungen in der englischen Fassung, die für uns erst zu einem späteren Zeitpunkt relevant werden.

Das "Fast track"-Dokument für das August-Release
Das "Fast track"-Dokument für das August-Release
mehr lesen 1 Kommentare

Toolkit-Release August 2016 (Teil 1)

Am 9. August 2016 gab es wieder ein Update des RDA Toolkit. Ich werde die Vorstellung der Neuerungen von jetzt an andersherum aufziehen als bisher - also zuerst die Dinge bringen, die sich in der deutschen Version getan haben und für uns sofort relevant sind. Das mache ich in diesem ersten Teil. Die Änderungen in der englischen Version folgen in einem zweiten Teil, sozusagen als Ausblick.

Infos zum August-Release auf der Website des RDA Toolkit
Infos zum August-Release auf der Website des RDA Toolkit
mehr lesen 6 Kommentare

Tile Tabs: Mehrfenster-Technik beim Toolkit

In einem Kommentar zum Blog-Beitrag Last und Lust mit dem Toolkit wies Marita Dickenscheid auf das Firefox-Add-on Tile Tabs hin. Mit dessen Hilfe ist es möglich, sich im Toolkit z.B. gleichzeitig eine Regelwerksstelle und das zugehörige D-A-CH anzusehen. "Den Umgang damit muss man aber auch erst erlernen", so Frau Dickenscheid. Dieselbe oder zumindest ganz ähnliche Extensions gibt es offenbar auch für andere Browser (z.B. für Chrome). Ich habe das Add-on für den Firefox gerade mal ausprobiert und bin sehr angetan von dem Ergebnis.

"Tile Tabs" in der Add-on-Sammlung von Firefox
"Tile Tabs" in der Add-on-Sammlung von Firefox
mehr lesen 2 Kommentare

Last und Lust mit dem RDA Toolkit

Die Überschrift zu diesem Blog-Beitrag ist zugegebenermaßen etwas gewagt, weil beim Umgang mit dem Toolkit offenbar nur selten "Lust" aufkommt - die "Last" scheint deutlich zu überwiegen. In meinen Fokusgruppengesprächen mit KatalogisiererInnen, von denen ich mittlerweile 16 geführt habe, wurde jedenfalls sehr viel über das Toolkit geklagt. Die hauptsächlichen Kritikpunkte sind, dass man das, was man braucht, nur schwer findet, und dass man - wenn man dann doch erfolgreich war - "vom Hölzchen zum Stöckchen" geführt wird und am Ende gar nicht mehr weiß, was nun eigentlich Sache ist. Der etwas eigenartige Stil, in dem das Regelwerk abgefasst ist, und die - um es einmal vorsichtig auszudrücken - noch optimierungsfähige Usability tun ihr Übriges dazu. Apropos Usability des Toolkit: Dazu ist vor kurzem ein Aufsatz von Agnese Galeffi und Lucia Sardo in Heft 2/2016 der OA-Zeitschrift "Italian journal of library, archives and information science" erschienen. Der Text ist leider auf Italienisch, aber es gibt zumindest ein englisches Abstract:

mehr lesen 4 Kommentare

Toolkit-Release April 2016

Ich hinke leider wieder ein bisschen hinterher, möchte aber doch noch den Blog-Beitrag zum April-Release des RDA Toolkit bringen, das bereits am 12. April veröffentlicht wurde. Es handelt sich diesmal um ein "großes" Update: Denn in der englischen Fassung wurden die angenommenen Proposals aus der RSC-Sitzung vom November 2015 eingearbeitet. Ich werde die wichtigsten davon hier schon vorstellen. Allerdings kommen sie erst mit dem nächsten Update im August 2016 in die deutsche RDA-Fassung und sind auch erst ab diesem Zeitpunkt für uns gültig.

Screenshot Infos zum April-Release auf der Website des RDA Toolkit
Infos zum April-Release auf der Website des RDA Toolkit
mehr lesen 0 Kommentare

Toolkit-Release Februar 2016

Auch wenn ich schon ein bisschen spät dran bin, möchte ich doch der Vollständigkeit halber noch kurz über das Februar-Release des RDA Toolkit berichten. Dieses war eigentlich für den 9. Februar 2016 vorgesehen, wurde aber aufgrund eines Missverständnisses erst einen Tag später veröffentlicht. Es handelt sich wiederum nur um ein "kleines" Update. Eine Übersicht über die in die englische Originalfassung eingearbeiteten Fast tracks" gibt es auf der RSC-Website (RSC/Sec/1).

Screenshot Infos zum Februar-Release auf der Website des RDA Toolkit
Infos zum Februar-Release auf der Website des RDA Toolkit
mehr lesen 1 Kommentare

D-A-CH-Neuerungen im Februar 2016 (Übersicht)

Hier nun die angekündigte Kurzübersicht über Änderungen und Ergänzungen zu den D-A-CH-Anwendungsrichtlinien, die im Februar 2016 in das RDA Toolkit kommen. Bitte beachten Sie, dass es sich dabei um eine Auswahl handelt - weggelassen habe ich u.a. Änderungen aus dem Bereich Musik (weil ich mich hier einfach nicht gut genug auskenne) sowie relativ kleine Änderungen (z.B. Ergänzung von Beispielen). Eine ausgesprochen nützliche Übersicht sämtlicher Änderungen steht im RDA-Info-Wiki der DNB zur Verfügung (siehe dazu auch den Blog-Beitrag).

Ausschnitt aus der Dokumentation der D-A-CH-Änderungen im Februar-Release (Langversion)
Ausschnitt aus der Dokumentation der D-A-CH-Änderungen im Februar-Release (Langversion)
mehr lesen 0 Kommentare

Toolkit-Release Oktober 2015

Am 13. Oktober 2015 ist das Oktober-Release des RDA Toolkit erschienen. Es handelt sich nur um ein "kleines" Update. In der englischen Originalfassung wurden verschiedene kleinere Änderungen, sogenannte "Fast tracks", eingearbeitet. Eine Übersicht gibt es auf der JSC-Website (6JSC/Sec/17).

Screenshot Infos zum Oktober-Release auf der Website des RDA Toolkit
Infos zum Oktober-Release auf der Website des RDA Toolkit
mehr lesen 0 Kommentare

Toolkit-Release August 2015

Heute Nacht ist das August-Release des RDA Toolkit erschienen. Das Update bringt uns erhebliche Änderungen beim deutschen Text. Dieser beinhaltet nun die Neuerungen, die im November 2014 vom JSC beschlossen und im April 2015 in den englischen Text eingearbeitet wurden. Eine Übersicht über diese Änderungen findet sich in meinen Blog-Beiträgen zum April-Update (Teil 1, Teil 2 und Teil 3). Auch die Fast tracks vom Oktober 2014, Februar 2015 und April 2015 wurden für den deutschen Text nachvollzogen. Die deutsche Fassung entspricht jetzt also dem Stand des Originaltexts vom April 2015.

Screenshot Infos zum August-Release auf der Website des RDA Toolkit
Infos zum August-Release auf der Website des RDA Toolkit
mehr lesen 0 Kommentare

RDA und Sacherschließung - zugleich: Toolkit-Release April 2015 (Teil 3)

Es steht noch der dritte Teil der Übersicht zu wichtigen Änderungen an RDA im Zuge des April-Updates aus. Das JSC hat mittlerweile eine neue Website in modernerem Design, hat aber erfreulicherweise die bisherige Website komplett archiviert, sodass auch die Links in den älteren Blogbeiträgen noch funktionieren sollten. Zu berichten ist nun noch von den Neuerungen im Bereich der Sacherschließung durch die beiden Proposals 6JSC/ALA/31 und 6JSC/TechnicalWG/3. Dies bietet mir zugleich eine günstige Gelegenheit, um allgemein etwas zu Sacherschließung und RDA zu sagen und einige Missverständnisse aufzuklären.

Einstiegsseite der modernisierten Website des JSC
Die modernisierte Website des JSC
mehr lesen 0 Kommentare

Toolkit-Release April 2015 (Teil 2)

Wie versprochen, hier nun der zweite Teil der Übersicht zu wichtigen Änderungen an RDA im Zuge des April-Updates. Ich orientiere mich wieder an der Übersicht, die das JSC zur Verfügung gestellt hat. Das Sichten und Vergleichen ist allerdings ungemein zeitaufwendig, sodass ich noch immer nicht ganz durch bin. Es wird deshalb noch einen dritten Blogbeitrag dazu geben.

Screenshot der Übersicht der von Änderungen betroffenen Regelwerksstellen
Übersicht der von Änderungen betroffenen Regelwerksstellen
mehr lesen 0 Kommentare

Toolkit-Release April 2015 (Teil 1)

Letzte Woche erschien das April-Release des RDA Toolkit. Dies ist ein sehr wichtiges Update, weil in der englischen Fassung nun die - teilweise erheblichen - inhaltlichen Änderungen umgesetzt wurden, die auf dem letzten Treffen des JSC im November 2014 beschlossen wurden.

Screenshot Infos zum April-Release auf der Website des RDA Toolkit
Infos zum April-Release auf der Website des RDA Toolkit
mehr lesen 0 Kommentare

Toolkit-Release Februar 2015

Gestern nacht erschien das Februar-Release des RDA Toolkit. Es handelt sich um ein kleineres Update: Im englischen Originaltext wurden nur sogenannte "fast tracks" eingearbeitet, also kleinere Änderungen (z.B. Änderungen an Beispielen). Die Regelwerksänderungen in der Folge des Proposal-Verfahrens vom letzten Jahr kommen erst in das April-Release. Nichtsdestoweniger ist das aktuelle Update für den deutschsprachigen Raum wegen der Aktualisierung der D-A-CH-Anwendungsrichtlinien sehr wichtig. 

Screenshot mit Infos zum Februar-Release auf der Website des RDA Toolkit
Infos zum Februar-Release auf der Website des RDA Toolkit
mehr lesen 0 Kommentare