Beispiele im Pica3-Format (SWB)


RDA-Daten können in vielen unterschiedlichen Formaten erfasst, transportiert und angezeigt werden. Für das Lehrbuch wurde deshalb eine formatneutrale Darstellung in tabellarischer Form gewählt: Es werden jeweils die Nummern und Namen der RDA-Elemente sowie ihr Inhalt angegeben. Um auch die konkrete Implementierung zu zeigen, sollen die Beispiele aus dem Lehrbuch in mehrere reale Erfassungsformate umgesetzt werden.

In diesem Bereich der Website finden Sie Umsetzungen in das Pica3-Format, wie es in der Verbunddatenbank des Südwestdeutschen Bibliotheksverbunds (SWB) angewendet wird. Pica wird auch im Gemeinsamen Bibliotheksverbund (GBV), im Hessischen Bibliotheksinformationssystem (HeBIS), bei der Deutschen Nationalbibliothek (DNB) und der Zeitschriftendatenbank (ZDB) angewendet. Allerdings gibt es sowohl kleinere strukturelle Unterschiede als auch jeweils einige bestimmte verbundspezifische Praktiken.

Bitte wählen Sie aus der linken Navigationsspalte das entsprechende Lehrbuch-Kapitel aus, um die Umsetzungen der Beispiele in das Pica3-Format des SWB zu sehen.